Veranstaltung

Pressemitteilung vom 25.09.2018

Motivation statt Investition!
So reduzieren Sie den Energieverbrauch Ihrer Pflegeeinrichtung

Wann: 25.09.2018, 10 bis 13 Uhr
Wo: Akademie DIE WOLFSBURG, Mülheim an der Ruhr


Der Energieverbrauch von Alten- und Pflegeeinrichtungen kann durch energiebewusstes Verhalten und geringinvestive Maßnahmen reduziert werden.
Das zeigten elf Einrichtungen, die im vergangenen Jahr bis zu 21 % Wärme und je 12 % Strom und Wasser einsparten.

In der Initiative ‚Energieeffizienz für Pflegeeinrichtungen‘ wurde gemeinsam mit den Einrichtungen ein Kommunikationskonzept entwickelt und erprobt, das Impulse für Effizienz-Maßnahmen gibt und zu energiesparendem Verhalten motiviert. Durch eine automatisierte regelmäßige Energiedatenauswertung werden der Energieverbrauch und die Effekte der durchgeführten Maßnahmen sichtbar. Gemeinsame Workshops ermöglichen den Erfahrungsaustausch zwischen den Einrichtungen.

Während der dreijährigen Zusammenarbeit mit den elf Einrichtungen wurde deutlich, dass sich das Thema Energie sehr gut in den Pflegealltag integrieren lässt und schon mit geringem Aufwand Einsparungen möglich sind.
… mit dem Engagement aller beteiligten Personen, mit Motivation statt Investition!

Sie möchten ebenfalls den Energieverbrauch in Ihrer Einrichtung reduzieren?

Wir laden Sie herzlich ein, die Gelegenheit zur Information und zum fachlichen Austausch zu nutzen und freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Einladung und Anmeldung

Tagesordnung

 

Anfahrt DIE WOLFSBURG

 

Hintergrundinformation:
Die Initiative ‚Energieeffizienz für Pflegeeinrichtungen‘ wird seit Juni 2015 unter Führung des Steinbeis Forschungsinstituts Solites zusammen mit dem Amt für Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart, dem Beratungsbüro Nowak und den elf Einrichtungen durchgeführt. Fachliche und finanzielle Unterstützung erhält das Projekt durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.